Einmal Antriebsstrang neu

{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}
{CAPTION}

Mein Brompton ist jetzt 9 Jahre alt.

Und irgendwie habe ich Lust, mal ein neues zu kaufen. Das Rad zeigte ja schon am Hauptrahmen leichte Schwaechen. Und so langsam muessten halt essentielle Teile getauscht werden.

Vielleicht behalte ich dieses Rad als Ersatz, falls das potentielle neue mal ausfaellt… Nichts ist aergerlicher, als kein Faltrad Brompton zur Hand!

Wenn die Schmerzen nachlassen…

DSC00575.JPG

DSC00574.JPG

Nach ca. 4.000 km auf dem Brompton federte die Vorderradbremse nicht mehr zurück. Also auseinanderbauen, saubermachen, zusammensetzen: Geht immer noch nicht… Nochmal… Ungefaehr 1,5 Stunden lang. Dann doch mal den Zug kontrolliert. Ups, DER muss wohl gewechselt werden. Also los zum Höker, Ersatzteile beschaffen.

Lustig da die Oma, die ihren 1..2 Gang i.O. befand und den dritten “zu schwer”. Ob man das wohl beheben koennte. Ja, aber dann werden die anderen zwei Gaenge auch etwas leichter meinte der Fachmensch. Muss ich dann denn mehr treten die Frage…

Naja, Zug gewechselt, Ruecklicht gleich mitgetauscht; Salzwassersuppe des Winters haben altes Ruecklicht getoetet. Foto der Innereien folgt.

Rad laeuft wieder. Mensch!

There is a light that never goes out… (2)

DSC04528.JPG

Toll ist das hell! LUMOTEC IQ Cyo N plus. Bestellt bei os-bikes.de. Toll sind die schnell! 4 Tage: Bestellung, Ueberweisung, Bestaetigung, Lieferung… “Meine” Empfehlung; keine Probleme…

post scriptum: Man bekommt den LUMOTEC ans Brompton montiert; der massive Edelstahlbuegel muss nur ein wenig nach vorne gebogen werden. Das ist nicht so einfach, der ist super-massiv; ein noch-massiverer Schraubstock eilt zur Hilfe… Die Reihenfolge: Bremse, Feder, Federhalter, LUMOTEC-Halter, Rohrrundangleicher… (oder so). Scheiben nach Belieben weglassen:-)

Eine Woche Rad.

økm/h: 18,52 // Fahrzeit: 2:22 // Gesamt-km: 44,10. Vier Tage.

Zur Zeit
pendele ich viermal in der Woche Stade<->Hamburg. Mit dem Metronom. Die Zubringerstrecken Ottenbeck->Stade-HBF und Hamburg-HBF->Hafencity und vice-versa überbrücke ich mit (m)einem BROMPTON-Faltrad. Nach langer Überlegung: Das war auf jeden Fall eine der sinnvollsten Anschaffungen der letzten 24 Monate… Das Verhaeltnis wird bestimmt noch besser:-)

P.S.: Seit einigen Tagen habe ich LICHT ohne Ende… Nur das Treten darf ich nicht vergessen.